[Foto-Bericht 2005] [A4-Plakat]
Kulturzentrum Trudering, Silvester 31.12.2008, 19h30 Foto Xhema, Arandes, Koch 31.12.06 (C) TKK
Silvester-Galakonzert 2008
Elaine Ortiz Arandes & Adrian Xhema
(Sopran)                      (Tenor)

Nach den glänzenden Erfolgen in den Vorjahren bietet Ihnen der Truderinger Kulturkreis e.V. auch Silvester 2008 wieder ein Silvester-Galakonzert an - wieder im "Gasteig des Ostens", dem Kulturzentrum Trudering.

Die Sopranistin ELAINE ARANDES vom Staatstheater am Gärtnerplatz hat sich von Jahr zu Jahr immer tiefer in die Ohren und Herzen ihres Truderinger und Haarer Stammpublikums hineingesungen. Mit dem Tenor Adrian XHEMA steht ihr ein ebenbürtiger Gesangspartner zur Seite.

Elaine Arandes, geboren in Puerto Rico, trat seit 1988 in München in vielen wichtigen Werken und Rollen auf u.a. als Pamina in der "Zauberflöte", als Adele in der "Fledermaus", als Musetta in "La Boheme", als Micaela in "Carmen" und als Maria in "West-Side Story". Zur Zeit feiert sie Triumphe als Frau Fluth in den "Lustigen Weibern von Windsor". Bei der Premiere dieser Oper im Gärtnerplatztheater, war Frau Ortiz-Arandes umjubelter Mittelpunkt bei Publikum und Presse. Detail am Rande: nach ihrem Umzug nach Trudering ist die Silvester-Gala schon fast ein Heimspiel für Elaine Arandes.

Mit Adrian XHEMA betritt ein lyrischer Tenor die Szene, der schon mehrere internationale Preise gewinnen konnte, darunter 1998 den renommierten Xhordano-Preis und 2006 seinen ersten Solisten-Vertrag beim Gärtnerplatz-Theater unterschreiben konnte.

Klar, dass bei derart vielseitigen Solisten eine abwechslungsreiche Mischung aus Opern- und Operettenarien geboten wird - umrahmt von dem Anlass entsprechenden Orchesterstücken (Ouvertüren, Walzer ect.).

Der in Trudering-Riem bestens bekannte Münchner Dirigent Bernhard KOCH und die CAMERATA MÜNCHEN sorgen dafür, dass die Gesangssolisten kongenial begleitet werden.

Für das leibliche Wohl in der Pause ist selbstverständlich gesorgt.

Wo gibts Karten?

Karten für die Silvester-Gala zum Preis von EURO 28 und EURO 35 gibt es ab Mitte November bei:
Schreibwaren Kade, Truderinger Straße 296 (Tel. 42 27 80)
Schreibwaren Morgenstern, Reschstr.11b (Tel. 42 35 35 )
Papierwurm, Wasserburger Landstraße 211 (Tel. 430 22 42)
Piano Mahler, Wasserburger Landstraße 240 (Tel. 430 51 01)
Schreibwaren Zollner, Haar, Kirchenstr.1 (Tel. 688 41 82)
Kinder bis 18 Jahre zahlen nur 5 EURO (Rückerstattung an der Abendkasse)

Vorbestellungen werden unter Tel. (089) 43 98 78 55 bzw. Fax (089) 43 98 78 57 entgegengenommen!

Anfahrt

MVV - für Ihre Homepage
[Routenplaner]

Weitere Infos unter Tel. (089) 43 98 78 55 (täglich zwischen 19 und 21 Uhr).


Zurück ... [zur TKK-Seite ] [zur Trudering-Riem-Seite]