Samstag 20.Oktober 19.30 Uhr, Pfarrsaal Christi Himmelfahrt: [A4-Plakat]

LEOPOLD AHLSEN ("Die Wiesingers") liest aus seinen Werken

Über neunzig seiner Drehbücher wurden verfilmt, spätestens mit der Kult-Serie "DIE WIESINGERS" hat er TV-Geschichte geschrieben: Leopold Ahlsen, gebürtiger Münchner und seit 1956 Waldtruderinger Mitbürger. Der Truderinger Kulturkreis e.V. ist stolz, Leopold Ahlsen für eine exklusive Lesung in München-Trudering gewonnen zu haben.

"DIE WIESINGERS", die auch als zweibändiger Roman vorliegen, finden natürlich bei der Lesung angemessen Platz. Leopold Ahlsen wird aber auch Anekdoten aus seinem Casanova-Roman lesen. Mit einem Monolog, den er für Gustl BAYRHAMMER geschrieben hat, wird Leopold Ahlsen an diesen unvergessenen Schauspieler erinnern, der demnächst seinen Achtzigsten hätte feiern können.

Apropos Schauspielerei: Leopold Ahlsen verfügt über einschlägige Erfahrungen: "Der Drang zu schauspielern und zu dichten überkam mich früh, schon mit elf erschreckte der Knabe ängstliche Anverwandte mit lautstark vorgetragenen Monologen". Nach einem wenig begeisternden Schauspiel bei der Großdeutschen Wehrmacht besuchte er neben dem Studium eine Schauspielschule, "von wo aus ich dann für zwei Spielzeiten tatsächlich auf jene Bretter sprang, welche die Welt bedeuten".

Man darf also auf die Kombination "Schauspieler und Autor" gespannt sein!

Musik: Stefan SCHWÄNZL (Klarinette, Saxophon) - Walter FRAMMELSBERGER-SANCHEZ (Gitarre)

Musikalisch umrahmt wird die Lesung durch das Duo Stefan Schwänzl (Klarinette, Altsaxophon) & Walter-Frammelsberger-Sanchez (span. Gitarre). Mit ihrer situationsgerechten Musikmischung aus Jazz-Standards, Swing, Flamenco und Bossa Nova haben sich die beiden jungen Musiker in der Münchner Szene einen Namen gemacht. Stefan Schwänzl ist übrigens auch in Trudering aufgewachsen und hat sich als Soloklarinettist beim Truderinger Musikverein seine ersten musikalischen Lorbeeren verdient.

Zeit und Ort:
Samstag 20.Oktober 19.30 Uhr, Pfarrsaal Christi Himmelfahrt, München-Waldtrudering, Waldschulstraße 4

Karten zu DM 12,-- gibt es an der Abendkasse.
Reservierung ist unter Tel. 43 98 78 55 oder Fax 244 373 905 oder per email tkk@trudering-riem.de möglich.

Für Kinder und Jugendliche in Begleitung Erwachsener ist der Eintritt frei!


Zurück ... [zur TKK-Seite ] [zur Trudering-Riem-Seite]